Tom Bird (F)

22:00 Uhr
Bühne am Café Flair

Sofort nimmt uns Tom Bird (Kévin Fauchet) mit seinem melancholischen aber auch spielerischen Stil mit. Zum Rhythmus seiner Gitarre fesselt der aus Lyon stammende Musiker die Zuhörer mit seine Geschichten, die er erlebt hat und diejenigen, die er gerne leben würde. Diesen musikalischen Nervenkitzel überträgt er auf die Bühne und auf CD (Le Cri du Silence – März 2016) wofür er den Jurypreis 2016 beim A Thou Bout d’Chant Wettbewerb in Lyon gewann.

Seine akribische Erarbeitung von Melodien verweist auf Künstler wie Bob Dylan oder Damien Rice. Man findet Texte, die an Ben Mazué erinnern.

Tom Bird das ist Musik für die Augen, die Ohren und vor allem das Herz.

Chanson Française