Nicola Són

 Nicola Són (F)

21:45 Uhr
Bühne an der Milchkuranstalt

Der Franzose mit armenischen Wurzeln Nicola Són hat schon als Jugendlicher die brasilianische Kultur für sich entdeckt. Er singt auf Französisch und Portugiesisch und nimmt seine Alben mit den besten Musikern Brasiliens in Rio de Janeiro auf. Sowohl in Brasilien als auch in Frankreich wird dieser »brasilianischste aller Franzosen«, der den Samba im Blut hat, gefeiert. Besonders der ungewöhnliche Mix aus südamerikanischen Rhythmen – Bossa Nova, Samba, Xote, Jazz, Groove – und französischen Texten hat einen unwiderstehlichen Charme. Mit drei Bandkollegen bringt Nicola Són musikalisch das Temperament des Südens nach Sachsen-Anhalt.

Im April 2019 veröffentlicht Nicola Són eine Single in einer portugiesischen und einer französischen Version: »A pura essência da malemolência« und »La malémolence«. Um die Veröffentlichung dieses neuen, gefühlvollen Tracks zu feiern, wird Nicola Són verschiedene Tourneen machen: Von Mai bis September in Frankreich und Deutschland und im Oktober / November in Japan, Neuseeland, Neukaledonien und Australien.

Chanson / Latin / Worldmusic