HYPARSCHALL Pressefoto

HYPARSCHALL

19:00 Uhr
Bühne an der Milchkuranstalt

HYPARSCHALL beschreiben die Faszination des schwebenden Raumes. Drei Musiker inspiriert vom blauen Licht des Morgens, lassen ihrer Vision von Hyparschallklängen freien Lauf, wobei jeder seine eigene Biographie einbringt. Eine Klangreise mit deutschen Texten, geprägt durch den Underground; intensiv, poetisch, schmerzhaft und offen.

THOMAS KOCH voc, lyrik
GERALD RABE git, sampling
ANDREAS GENTZSCH dr, perc

Am 15.06.2019 erscheint ihr Debüt-Album!

Frühere Projekte:
TRANSSYLVANISCHES KURHAUS ORCHESTER
ERNÄHRUNGSFEHLER
HAPPY CADAVRES
LOVENIA
VERFOLGTE VOM ORCHESTER

Alternative, deutschsprachig