Fête de la nuit - IG Hassel

Fête de la nuit

21:30 - 01:00 Uhr
Rund um den Hasselbachplatz

Sobald sich die Konzerte in der Stadt dem Ende zuneigen, beginnt der Hassel die Lautsprecher aufzudrehen. Für einen Abend werden die Terrassen zur Bühne und locken mit feinsten Klängen vom DJ-Pult. Sechzehn verschiedene Bars entlang des Breiten Wegs, der Otto-von Guericke-, der Hegel- und der Sternstraße wollen entdeckt werden. Mit Einbruch der Dunkelheit sorgt die Musik auf den Straßen rund um den Hassel für urbane Leichtigkeit, beschwingt lässt es sich von Bar zu Bar und von Musikstil zu Musikstil wandern.

 

21:30 – 1:00 Uhr überall zeitgleich:

Café Central | Linos Ullmann [Musa Nova] | Deep House
Deja Vu | DJ MajRSokol | Black HipHop
Einstein | tba
Escape | tba
Flowerpower | DJ Mike | 60er, 70er & 80er
Hegel | tba
Kartell | DJ Dudinsky | Future Bass
Likido | DJ Café Del Mar | Lounge
M2 | Sebastian Schikor | House
Mephisto | tba
Phönix | DJ Decline [Ellen Noir] | Deep House
RIFF | tba
Stern | tba
T!efgang | Maschine | Techno
The Hyde | tba
Xampanyeria | tba

 

Empfehlung: Anreise mit dem Fahrrad oder ÖPNV!
In Kooperation mit der IG Hassel

Elektro