Eddie Weimann

Eddie Weimann

20:00 Uhr
Bühne am Schauspielhaus

„Fast so schön wie noch nie“: So nimmt er es sich vor, bei der Fete in diesem Jahr. Das Ambiente wird stimmen, dort im wunderbaren Garten des Mephisto am Schauspielhaus, bei den ehemaligen Kammerspielen. Ob Sehnsucht auch nur ein Trieb ist und ob es ein schlechtes Omen ist, grüne Bananen zu kaufen. Was muss passieren, dass man vor Freude weint? Und denke nie, die andern seien dumm. So jung treffen wir uns nie wieder, Alter. Bleib Dir treu, erst recht, wenn Du Dir fremd wirst – hier. Streben ist nicht das Non plus Ultra, Klarkommen wohl eher. Wille gibt Kraft. Leider meist den Falschen. Denke jetzt nicht daran, dass Du morgen an gestern denken könntest. Vergiss, dass die Tage wieder kürzer werden, verdammt!

In den poetischen Liedern Eddie Weimanns geht es, schlicht gesagt, um das Leben. Der Liedermacher gehört seit vielen Jahren zur Magdeburger Kleinkunstszene. Seine Auftritte reichen bis in die 80iger Jahre zurück. Er ist Begründer der Band „Das andere Viertel“, in der bekannte Magdeburger Musiker wie Jörg Ratai und Uli Haase spielen.

Liedermacher