Akaishi Daiko

Akaishi Daiko

19:00 Uhr
Bühne in der Leiterstraße

Japaner sagen, dass der Klang einer Taiko (dicke Trommel) dem Rhythmus und der Frequenz des Herzschlages entspräche, den ein Säugling im Bauch seiner Mutter spürt. Diesen urtümlichen, universellen Klang saugen die Zuhörer gleichsam über ihre Haut auf und er fesselt Frauen wie Männer, Kinder wie Erwachsene, Menschen aller Kulturen.

Seit Juni 2013 gibt es Akaishi Daiko in Magdeburg. Angegliedert an die Deutsch-Japanischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V., stehen sie in regem Kulturaustausch mit Akaishi Daiko in Japan im Bereich Musik, Trommeltechniken und Traditionen.

Taiko-Trommeln